Am Freitag, 20. September 2019, öffnen wir unsere Türen zur Langen Nacht der Volkshochschulen. Neben der schon traditionellen Sprachberatung haben Sie die Möglichkeit, sich ein Bild über die Vielfalt des Volkshochschulangebotes zu machen: Es gibt viele Aktionen, bei denen Sie spontan mitmachen oder zusehen können, interessante Kurzvorträge und Schnupperstunden, eine Ausstellung und Vorführungen. Lassen Sie sich überraschen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch am 20. September ab 18:00 Uhr (Schnupperstunden Sprachen ab 17:00 Uhr, Sprachberatung ab 17:30 Uhr) im Wolf-Ferrari-Haus in Ottobrunn. Alle Angebote sind für Sie kostenlos – ohne Anmeldung, einfach vorbeikommen!

Die Lange Nacht der Volkshochschulen ist Teil des Jubiläumsprogramms zum 100-jährigen Bestehen der Volkshochschulen in Deutschland und findet an diesem Abend erstmals bundesweit statt. Sie bildet den Auftakt zu einem Herbst-/Wintersemester unter dem Motto „zusammenleben. zusammenhalten“.

Das Jubiläum geht zurück auf die Weimarer Verfassung, die erstmals den Anspruch auf Weiterbildung in staatlicher Verantwortung erhob. Darauf wollen wir an diesem Abend gemeinsam anstoßen und außerdem – passend zum Semesterthema – ein Zeichen für Offenheit, Vielfalt und Zusammenhalt setzen.

Wir freuen uns, Sie am 20. September bei uns begrüßen zu dürfen,

Ihr Team der vhs SüdOst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.