Ausbildung zum/r staatlich anerkannten Pflegefachhelfer/in (Altenpflege)

Zurück zur Suche
In der Gesundheitspflege und der Betreuung pflegebedürftiger Menschen, unterstützen Pflegefachhelfer examinierte Altenpfleger in allen Aufgabengebieten. Mit der Ausbildung zum/r Pflegefachhelfer/in (Altenpflege) sind Sie in der Grundversorgung älterer Menschen tätig und assistieren bei therapeutisch-pflegerischen Maßnahmen. Im Anschluss ist die Weiterbildung zum/r Altenpfleger/in möglich.


Voraussetzung:

- Haupt-/Mittelschulabschluss
- 14-tägiges Vorpraktikum in einer Pflegeeinrichtung
- Mindestalter 16 Jahre
- Gesundheitliche Eignung


Ausbildungsinhalte:

- Grundlagen der Pflege
- Pflege und Betreuung
- Deutsch und Kommunikation
- Berufskunde, Rechtskunde, Sozialkunde

Die Ausbildung beinhaltet neben dem fachtheoretischen Unterricht an der Berufsfachschule ein mehrwöchiges Blockpraktikum in den Einrichtungen der Altenhilfe.


Abschluss:

- Staatlich anerkannte/r Pflegefachhelfer/in (Altenpflege)

Termine

Für dieses Angebot sind folgende Durchführungen bekannt:
Termin Preis Ort Bemerkungen
07.09.21 - 06.09.2022 Förderbar über Bildungsgutschein Luitpoldstraße 24a
86415 Mering
Unterrichtszeiten: Mo. - Fr.: 8:15 bis 15:15 Uhr Weitere Informationen finden Sie online auf unserer Webseite www.altenpflegehilfe-mering.de
Hier klicken um den markierten Text zu hören!