CenTouris, Angebote / Termine siehe Webseite

Zurück zur Suche
Sie finden unsere aktuellen Termine und Kursangebote auf unserer Webseite.

Folgende Themen bieten wir an:

'''Suchmaschinenmarketing im Tourismus - messbar, transparent und erfolgsorientiert'''
In den vergangenen Jahren ist die Bedeutung des Internets für die Informationssuche und Onlinebuchung von Urlaubsreisen stark angestiegen: Laut FUR informieren sich bereits etwa 2 von 3 Personen Online zu Urlaubsreisen und 43% der Personen buchen ihre Urlaubsreise im Internet. Die Informationssuche geht meist von der Suchmaschine Google aus. Das Ziel des Suchmaschinenmarketings ist die Verbesserung der Sichtbarkeit innerhalb der Ergebnislisten der Suchmaschine. Dazu gehören vor allem diejenigen, die dazu führen, dass eine Webseite auf einem der vordersten Plätze bei den Suchmaschinenergebnissen erscheint. Das Seminar soll Grundlagen zum Suchmaschinenmarketing vermitteln und Möglichkeiten aufzeigen, wie in diesem Bereich Optimierungsmaßnahmen getroffen werden können.


'''Wertschöpfungsanalyse - Ein Instrument für die Bewertung von Einrichtungen und Veranstaltungen'''
Die wirtschaftliche Bedeutung von Veranstaltungen oder kulturellen Einrichtungen wird immer häufiger hinterfragt. Durch die Berechnung der Wertschöpfung können nicht nur die direkten Effekte (z.B. Ausgaben der Besucher), sondern auch die indirekten Effekte und damit die ökonomische Bedeutung auf branchenfremde Wirtschaftszweige im Detail aufgezeigt werden. Die ganzheitliche Betrachtung der Wertschöpfung kann als wichtige Entscheidungsgrundlage für die Bewertung von Einrichtungen und Veranstaltungen herangezogen werden sowie eine wichtige Argumentationsgrundlage für zukünftige Investitionen geben.

'''Der Blaue Ozean als Strategie (The Blue-Ocean-Strategie)'''
Auf dem Gebiet der Strategieplanung wurde lange davon ausgegangen, dass die Struktur einer Branche etwas Vorgegebenes sei. Wer so denkt, wird deshalb seine Strategie auf die Struktur seiner Branche gründen und bei der Analyse etwa nach dem Fünf-Kräfte-Modell oder seinem entfernten Vorläufer, der SWOT-Analyse, vorgehen.
Die Wirtschaftswissenschaftler W. Chan Kim und Renée Mauborgne haben eine Methodik entwickelt, die es ermöglicht, systematisch Strategien zu entwickeln, bei der der breiten Masse der Kunden und Nicht-Kunden wirklich differenzierende und relevante Nutzen geboten werden können, indem neue Märkte jenseits des bekannten Wettbewerbs systematisch erarbeitet werden.
Unternehmen wie Nestlé, Nintendo oder Circe de Soleil haben durch die systematische Suche neuer Schlüsselfaktoren die Grenzen ihrer Branchen verschoben und sich erfolgreich aus den tradierten Regeln ihrer Branchen entzogen (Blauer Ozean ohne Konkurrenz).

Zielgruppe

Termine

Für dieses Angebot sind folgende Durchführungen bekannt:
Termin Preis Ort Bemerkungen
Beginnt laufend
94127 Neuburg am Inn
Kontakt: centouris@uni-passau.de
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.