Zurück zur Suche

SAP-Key-User Personalwirtschaft (HCM) mit SAP® ERP 6.0 mit den Zusatzqualifikationen Finanzbuchhaltung (FI) und Berechtigungskonzepte

Als SAP-Key-User agieren Sie als Bindeglied zwischen IT-Abteilungen und Fachanwendern. Sie erlernen deshalb zunä,chst den optimalen Umgang mit der Anwendung der SAP®, ERP-HCM-Module. Des Weiteren werden Sie eingefü,hrt in den Hintergrund der Anwendung: das Customizing. Themenbereiche wie die Konfiguration der Stammdaten, der Zeitwirtschaft, des Organisationsmanagements sowie des Reportings sind Inhalt der vertiefenden Kurse. Damit werden Sie in die Lage versetzt, eigenstä,ndig zwischen beiden Fachabteilungen zu agieren. />Das weltweit einheitliche und anerkannte SAP-Zertifikat gilt als eine der wichtigsten Herstellerzertifizierungen im kaufmä,nnischen Bereich, mit der Sie Ihre beruflichen Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt branchenü,bergreifend verbessern. Fachkrä,fte aus dem Bereich Personalwirtschaft sind sowohl bei groß,en als auch mittelstä,ndischen Unternehmen in Industrie, Handel und im Dienstleistungssektor gefragt. Als Key-User haben Sie tiefgreifende SAP-Systemkenntnisse und verbessern so Ihre /> />Sie kö,nnen diesen Kurs mit verschiedenen Modulen aus unserem Kursangebot je nach Weiterbildungsziel und Grundqualifikation individuell kombinieren. /> /> Lehrgangsinhalte:
  • SAP01 SAP Ü,berblick (ca. 4 Tage)
  • AC010 Geschä,ftsprozesse im Financial Accounting (ca. 8 Tage)
  • SAPHR SAP ERP HCM &ndash, Ü,berblick (ca. 3 Tage)
  • HR050 Geschä,ftsprozesse in SAP ERP HCM (ca. 7 Tage)
  • HR110 Geschä,ftsprozesse Personalabrechnung (ca. 3 Tage)
  • HR505 Organisationsmanagement (ca. 5 Tage)
  • HR580 Analytics und Reporting im HCM (ca. 5 Tage)
Projektarbeit/Fallstudie und SAP-Anwender-Zertifizierung Personalwirtschaft C_UCHR_15 (ca. 5 Tage)
  • HR940 Berechtigungen in SAP ERP HCM (ca. 5 Tage)
  • HR305 Konfiguration Stammdaten (ca. 7 Tage)
  • HR306 Konfiguration Zeiterfassung (ca. 8 Tage)
Projektarbeit/Fallstudie SAP-Key-Us...
Fördermöglichkeiten: Aktivierung- und Vermittlungsgutschein (AVGS), Qualifizierungschancengesetz, Europäischer Sozialfonds (ESF), Berufsförderungsdienst (BFD), Transfergesellschaften sowie der Rentenversicherungsträger (DRV)
Kontakt: beratung@alfatraining.de

Kein aktueller Termin wurde gefunden.

Hier klicken um den markierten Text zu hören!