"Das Moor hat seine Schuldigkeit getan" / Der Heimatpleger berichtet über die Geschichte des Moorbad

Zurück zur Suche
Er spannt einen Bogen von der Entstehung des Torfes in grauer Vorzeit bis hin zu den aktuellen Renaturierungen der lange ausgebeuteten Abbaugebiete. Mittelpunkt seiner Geschichte ist die Persönlichkeit des Erfinders Dr. Desiderius Beck und dessen Wirken nach der Entdeckung der Heilwirkung eines Gemisches aus Salzsole und Moor. Der Referent zeichnet das Aufblühen des Marktfleckens Aibling nach dem Verleihen des Titels "Bad" durch den bayerischen Kronprinzen Luitpold nach, sein Schicksal in der Zeit zweier Weltkriege und insbesondere der rasante Aufstieg in den Jahren des Wiederaufbaus der Bundesrepublik Deutschland.

Termine

Für dieses Angebot sind folgende Durchführungen bekannt:
Termin Preis Ort Bemerkungen
29.05.20 - 29.05.2020 8 €
Rathausplatz 1
83059 Kolbermoor

Dozenten: Stratbücker, Hans Michael
Veranstaltungszeit(en): 19:30 - 21:00
Veranstaltungsstätte: Rathaus; Großer Sitzungssaal
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.