Digitales Lehren und Lernen

Zurück zur Suche
E-Learning gehört zu den typischen Lernsettings unserer Zeit. Doch anders als in der Präsenzlehre, ergeben sich im digitalen Kontext andere Herausforderungen beim Lehren und Lernen. Wie kann man mithilfe von E-Learning Inhalte vermitteln und die Teilnehmer aktivieren, obwohl sie räumlich und zeitlich häufig voneinander getrennt lernen?

Im Modul „Digitales Lehren und Lernen“ werden Sie die grundlegenden Konzepte von digitaler Lehre kennen lernen: Von der Planung eines E-Learning Konzepts bis hin zum digitalen Prüfen. Außerdem lernen Sie, die Teilnehmer in E-Learning Kursen optimal zu betreuen und zu begleiten, indem Sie sich mit den Schwierigkeiten und Herausforderungen befassen, die sich beim E-Learning ergeben können. Nützliche Tools, Apps und verschiedene digitale Lehrformate wie beispielsweise Blended Learning und Flipped Classroom werden kritisch reflektiert und geben Anregung zur Gestaltung von E-Learning Materialien.

Wenn Sie selbst für E-Learning Angebote verantwortlich sind und ein Konzept entwickeln oder Teilnehmer optimal begleiten möchten, dann kann Ihnen dieses Modul die relevanten Kompetenzen hierfür vermitteln.

Termine

Für dieses Angebot sind folgende Durchführungen bekannt:
Termin Preis Ort Bemerkungen
01.10.20 - 14.03.2021 Albert-Einstein-Allee 45
89081 Ulm

Veranstaltungsstätte: Universität Ulm
Kontakt: saps@uni-ulm.de
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.
01.10.21 - 14.03.2022 Albert-Einstein-Allee 45
89081 Ulm

Veranstaltungsstätte: Universität Ulm
Kontakt: saps@uni-ulm.de
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.
01.10.22 - 14.03.2023 Albert-Einstein-Allee 45
89081 Ulm

Veranstaltungsstätte: Universität Ulm
Kontakt: saps@uni-ulm.de
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.