Abrechnung von Sprechstundenbedarf

Zurück zur Suche
Machen Sie sich mit der Verordnung von Sprechstundenbedarf vertraut und lernen Sie die rechtlichen Regelungen kennen. Erfahren Sie, welche Sonderbestimmungen für Impfstoffe und Betäubungsmittel gelten und üben Sie die Abrechnung des Sprechstundenbedarfs. Durch die Bearbeitung von Fallstudien und Praxis-Beispielen mit zahlreichen Übungen vertiefen Sie Ihr Wissen, so dass Sie für den Einsatz an Ihrem (zukünftigen) Arbeitsplatz vorbereitet sind. Vor der Nutzung unseres Systems steht immer eine ausführliche Erstberatung, in der Regel persönlich. Ausgehend von Ihren beruflichen Erfahrungen und Ihren Zielen erstellen wir gemeinsam mit Ihnen einen Qualifizierungs-/ Bildungsplan. Thematische Schwerpunkte:. - Definition - Medikamente und Materialien - Impfstoffe und Betäubungsmittel - Abrechnung des Sprechstundenbedarfs - Übungen Weitere Informationen auf unsere Webseite oder telefonisch unter: 08031 809805-0
Abschluß: Nicht relevant
Fördermöglichkeiten: Unsere Kurse werden im Rahmen von öffentlich geförderten Maßnahmen durchgeführt. Um daran teilnehmen zu können, benötigen Sie eine entsprechende Förderzusage eines öffentlichen Trägers ( i. d. R. Bildungsgutschein).
Zielgruppe: Dieses Angebot richtet sich an Beschäftigte, Arbeitssuchende, Auszubildende / Jugendliche, Firmen, Rehabilitanden, Berufsrückkehrer/-innen.
Kontakt: info.rosenheim@daa.de

Zielgruppe

Termine

Für dieses Angebot sind folgende Durchführungen bekannt:
Termin Preis Ort Bemerkungen
Beginnt laufend Aventinstr. 4
83022 Rosenheim

Abschluß: Nicht relevant
Veranstaltungszeit(en): Mo bis Fr 08:00 bis 16:00 Uhr
Veranstaltungsstätte: Nebenstelle Rosenheim
Fördermöglichkeiten: Unsere Kurse werden im Rahmen von öffentlich geförderten Maßnahmen durchgeführt. Um daran teilnehmen zu können, benötigen Sie eine entsprechende Förderzusage eines öffentlichen Trägers ( i. d. R. Bildungsgutschein).
Zielgruppe: Dieses Angebot richtet sich an Beschäftigte, Arbeitssuchende, Auszubildende / Jugendliche, Firmen, Rehabilitanden, Berufsrückkehrer/-innen.
Kontakt: info.rosenheim@daa.de
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.