VHS Volkshochschule Günzburg

Zurück zur Suche

Die Volkshochschule Günzburg ist eine nach dem Erwachsenenbildungsförderungsgesetz (EBFöG) anerkannte Bildungseinrichtung. Sie ist gemeinnützig und arbeitet partnerschaftlich mit den Kommunen und der Wirtschaft zusammen. Sie versorgt mit ihren 11 vhs-Zentren (Günzburg, Bibertal, Burgau, Burtenbach, Gundremmingen, Ichenhausen, Jettingen-Scheppach, Kammeltal, Kötz, Leipheim und Offingen) den gesamten nördlichen Landkreis Günzburg mit Bildungsangeboten aus den Themenbereichen Gesellschaft, Beruf, Sprachen, Gesundheit und Kultur. Dabei bietet sie ein vielfältiges, gesellschaftskritisches und innovatives Bildungsprogramm zu sozialverträglichen Preisen für alle Menschen – unabhängig von ihrem Alter, ihrer Herkunft, ihrer Nationalität und ihrem Glauben.
Zweimal im Jahr (Januar und September) erscheint ein Programmheft mit rund 500 Angeboten, die pro Semester im Durchschnitt von 10.000 Teilnehmern wahrgenommen werden. Zu finden ist dieses Angebot zum lebenslangen Lernen ständig aktualisiert im Internet unter www.vhs-guenzburg.de. Anmeldungen sind per E-Mail, per Fax, telefonisch oder persönlich während der Öffnungszeiten möglich.

Unsere Außenstellen sind:
Bibertal
Burgau
Burtenbach
Gundremmingen
Ichenhausen
Jettingen-Scheppach
Kammeltal
Kötz
Leipheim
Offingen

Zeige alle Anbieter Zeige alle Kurse